Minecraft 1.9 screenshot

Minecraft 1.9

Kostenloser Download

TRIAL

Minecraft ist ein Open-World-Spiel in der Egoperspektive. Die Demoversion von Minecraft, die man kostenlos herunterladen kann, erlaubt einem, zu lernen, wie man überlebt und seine eigenen Gebäude baut.

Minecraft ist eines dieser Spiele, die einmal in jeder Generation auftauchen und die Nutzer bezaubern. Es ist sehr einfach. Es gibt nur ein Ziel, das Überleben. Man kann alles bauen, was man will, das einzige was man braucht, sind Materialien und die kann man sich selbst zusammensammeln.

Wie du deine kostenlose Demowelt genießen kannst

In Minecraft sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann alleine herumziehen oder auch mit anderen Spielern ein Dorf bauen. Hier und da ein paar Würfel sammeln und voilà! Ein komplett neues Haus für dich und deine Freunde, oder ein Schloss, oder was immer du willst. Die Würfel gehören dir.

In der Demoversion von Minecraft gibt es einige Inhalte, die man herunterladen kann, um die vorhandenen Möglichkeiten zu erweitern. Durch veränderbare Texturen haben zum Beispiel alle Komponenten in Minecraft ihr eigenes Aussehen. Du erschaffst die Regeln in diesem Sandkasten, alle bis auf eine: hüte dich vor der Nacht.

Oh, die Creeper

Die Creeper sind Gegner, die die Spieler jagen, wenn sie nachts nicht sicher unterkommen. Sogar wenn man innerhalb eines Gebäudes ist, können sie die Blöcke zerstören und einen kriegen. Dann muss man bereit sein.

Man kann sie bekämpfen mit Spitzhacke, Schwert oder sogar aus der Ferne mit Pfeil und Bogen. Aber Vorsicht, Creeper sind böse und können einem auflauern. Wer also überleben will, muss vorsichtig sein und sollte nicht unvorbereitet losziehen. Nur so kann man in dieser Version überleben.

Gemeinsam sind wir stark

Eine große Welt braucht eine große Bevölkerung. Über 10 Millionen Menschen erbauen die Welt in diesem Spiel. Dieses Indieprojekt war ein großer Erfolg und gewinnt jeden Tag mehr Fans.

Minecraft ist grafisch gesehen ein einfaches Spiel, mit einfachen Texturen. Die Stärken dieses MMOs (Massen-Mehrspieler-Onlinespiel) liegen woanders. Man kann Bauteile Craften, Mineralien untereinander austauschen und auf vielerlei Weise miteinander interagieren.

Wer alleine spielen will, braucht nicht unbedingt andere Mitspieler, um erfolgreich zu sein. Er kann mit seinen Werkzeugen sein ganz eigenes Minenreich erschaffen und den Neid seiner Rivalen anstacheln.

Diese Art von Spielen erschafft soziale Erwartungen durch seine große Gemeinschaft. Das zeigen Spiele wie San Andreas Multiplayer oder sogar SilkRoad Online.

Eigenschaften von Minecraft 1.9

Das Spiel hat die folgenden Eigenschaften:

  • Verschiedene Texturen und Blöcke wie Steine und Grass
  • Zwei unzerstörbare Blöcke: Grundgestein und Endportalrahmen
  • Erze wie Steinkohle, Golderz, Redstone-Erz, Diamanterz, Smaragderz, Eisenerz und Andere
  • Craften und schmelzen, um neue Werkzeuge und Blöcke zu bekommen oder Erze in eine nützlichere Form verwandeln
  • Der Braustand erlaubt es, verschiedene Tränke mit verschiedenen Zutaten herzustellen
  • Verbesserung für Items wie Rüstung, Waffen und Werkzeuge dank der Verzauberungen
  • Vorsicht vor den Creepern
  • NPCs (Tiere und andere Kreaturen) wie Zombies, Skelette und Spinnenreiter
  • Auf der Profilseite kann man das Aussehen des Spielers verändern
  • Neue Dimensionen wie der Nether und das Ende
  • Nahrung wie Getreide anpflanzen, um zu überleben
  • Mehrspieleroption

Wer mehr Informationen möchte, findet sie hier .

Fazit

Minecraft ist eines dieser Spiele, die man mindestens einmal gespielt haben muss. Es ist ein einfaches Spiel mit vielen Dingen zum Entdecken. Probier es, es lohnt sich.

Bei dieser Version handelt es sich um Shareware. Man braucht ein Account, um auf dem offiziellen Server zu spielen.

Pro
  • Große Freiheit
  • Originell
  • Kreativ
Contra
  • Technisch dürftig